Donnerstag, 13. Dezember 2012

Winterzeit = Erkältungszeit

Winterzeit = Erkältungszeit, jedenfalls gilt es für mich. Grundsätzlich erwischt mich jedes Jahr im November oder Dezember eine fiese Erkältung, die dann leider auch länger andauert :(. Ich habe euch mal ein paar Tipps zusammengestellt:

Erste Anzeichen:

Ich muss oft Niesen und es kitzelt in der Nase, habe ein leichtes Kratzen im Hals, die Nase läuft und ich fühle mich einfach nur müde und schlapp. Am liebsten möchte ich dann nur noch aufs Sofa oder ins Bett und schlafen.

Wusstet ihr, dass wir bis zu 200 Erkältungen durchschnittlich im Lauf unseres Lebes durchmachen?

Was kann man tun:
Wenn mich eine Erkältung erwischt hat, steht für mich an erster Stelle: Trinken, trinken, trinken, z.B. Wasser oder Kräutertees. Bei Halsweh auch gerne Salbeitee. Dazu kommt, dass man den Körper mit lebensnotwendigen Vitaminen, Eiweißen und Mineralstoffen versorgen muss, damit er wieder zu Kräften kommen kann.  

Da ich eine Frostbeule bin, bade ich dann immer sehr gerne in Kräuter-Ölbädern und ziehe mich auf dem Sofa oder im Bett warm an (Zwiebellook lässt grüßen). Wichtig dabei ist, dass oft gut gelüftet wird, damit die "verbrauchte Luft" raus kann. Fast hätte ich es vergessen: Inhalieren. Einfach heißes Wasser in eine Schüssel gießen, 2-3 Beutel Kamillentee reinlegen, sich mit einem Handtuch auf dem Kopf über die Schüssel beugen und inhalieren.

Und natürlich: gut auskurieren! Keinem bringt es etwas, wenn man sich früh genug wieder Stress macht, hinterher einen Rückfall bekommt und dann länger flachliegt, als es eigentlich nötig wäre.

Was kann man zur Vorbeugung machen?

1. Wohnräume nicht überheizen, öfter lüften
2. entsprechende Kleidung den Temperaturen anpassen
3. viel Obst und Gemüse essen (stärkt das Immunsystem)
4. tägliche Spaziergänge an der frischen Luft einplanen
5. Wechselduschen (beleben und aktivieren das Immunsystem)
6. Zink, als Tabletten oder Brausetabletten
7. viel Schlaf (mind. 8 Stunden)
8. Stress vermeiden


Wie bekämpft ihr eine Erkältung?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...