Mittwoch, 26. Dezember 2012

Produkttest: BioPlanéte

Ich durfte ganz besondere Öle testen. Die Firma BioPlanéte war so lieb und hat mir ein Testpaket zugeschickt. Vielen herzlichen Dank dafür =).

Im Jahr 1984 entwickelte sich aus bescheidenen Anfängen die erste reine Bio-Ölmühle Europas, die noch heute mit modernster Technik und in alter handwerklicher Tradition naturbelassene Öle für die tägliche, feine oder auch gesundheitsbewusste Küche presst.

BioPlanéte wählt die Rohware mit großer Sorgfalt und ausschließlich aus kontrolliert biologischem Anbau aus. Um den Kunden stets frisches Öl liefern zu können, wird das ganze Jahr über gepresst. Die Qualitätssicherung kontrolliert ständig alle wichtigen Parameter der Öle.

Jede einzelne Flasche trägt eine Chargennummer, die eine komplette Rückverfolgbarkeit ermöglicht, von der Herkunft der Saat über das Abfüllen bis hin zur Lieferung an die Kunden. Alle Pro­dukte werden durch die Öko-Kon­troll­stelle Eco­cert F-32600 kon­trol­liert und zer­ti­fi­ziert. Sie tragen das Bio-Siegel. Bio Planète ist Mit­glied des BNN (Bun­des­ver­band Natur­kost Natur­waren Her­stel­lung und Handel e.V.).

Folgendes war im Paket enthalten:


Bio-Bratöl
Ohne Zusatz von Palmöl!

Bio Planète Bratöl besteht ab sofort aus 100 % high oleic (ölsäu­re­rei­chem) Son­nen­blu­menöl, wel­ches auch wei­terhin kurz mit Was­ser­dampf behan­delt (des­odo­riert) wird, um ein geruchs- und geschmacks­neu­trales Öl zu erhalten.

O’range
Die BIO PLANÈTE Oli­venöl-Kom­po­si­tion O’range besteht aus ern­te­fri­sche Bio-Oliven und Bio-Orangen, die gemeinsam gepresst werden. Dabei ver­binden sich die natür­li­chen Aromen der Zitrus­früchte mit den samtig wei­chen Geschmacks­noten der Oliven, so dass die Ölmi­schung die Gaumen von Ken­nern und Genie­ßern mit einer fruchtig-fri­schen Note ver­wöhnt.

 Bio-Erdnussöl
Mit dem Fair­trade zer­ti­fi­zierten Erd­nussöl wird BioPlanéte dem wach­senden Inter­esse ihrer Bio-Kunden nach fair gehan­delten Pro­dukten gerecht und leisten gleich­zeitig einen großen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung der Lebens- und Arbeits­be­din­gungen in der chi­ne­si­schen Region Shan­dong.

  Bio-Distelöl
 Dis­telöl wird aus den Samen der Fär­ber­distel gewonnen, aus der man auch die Farb­stoffe Gelb und Kar­minrot her­stellt. Die Fär­ber­distel spielt eine wich­tige Rolle in Län­dern mit tro­ckenem Klima. Denn sie treibt ihre Wur­zeln bis zu 2 Meter tief in den Boden, lockert dadurch das Erd­reich auf und sorgt für gute Vor­aus­set­zungen für Fol­ge­saaten.

 Bio-Olivenöl nativ extra FRUCHTIG
Von Dezember bis in den März hinein werden nur die reifen Oliven jedes Baumes geerntet. Die Ölmeister ver­ar­beiten die fri­schen Oliven stets am Tag der Ernte. Die zu einer Paste zer­klei­nerten Oliven kommen in eine Zen­tri­fuge. Dort wird allein durch die Schwer­kraft das leich­tere Öl vom Frucht­wasser getrennt. Vor dem Abfüllen wird es über Papier gefil­tert.

Fazit:
Mit den Ölen wurden noch kleine Kärtchen mit Rezeptideen geliefert. Auf der Website gibt es eine große Auswahl an Ölen, unterteilt in Classic-Öle, Gourmet-Öle und Vital-Öle. Die Öle schmecken sehr lecker und sind vielseitig einsetzbar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...