Samstag, 22. Dezember 2012

Produkttest: ALOHA Surfsoda

Vor kurzem durfte ich die tolle ALOHA Surfsoda testen. Vielen herzlichen Dank dafür =).

Ich staunte nicht schlecht, als ich das Paket öffnete und eine ganze Kiste mit den Flaschen entdeckte.




Die ALOHA Surfsoda gibt es in 4 Varianten: Mango-Lime, Grapefruit-Orange, Holunderblüte und Ginger-Lime. Alle 4 Sorten schmecken wirklich nach Urlaub und Südsee.

Aloha heißt nicht nur "Hallo" auf hawaiianisch, sondern auch Liebe, Friedfertigkeit und respektvoller Umgang mir der Natur. Dafür setzt sich das ALOHA-Team persönlich ein.



Die ALOHA Surfsoda wird aus besten Zutaten hergestellt: 100% Natur, 100% Geschmack. Sie enthält weder Konservierungsstoffe, noch künstliche Aromen. Sie ist zu 100% natürlich.

ALOHA Grapefruit-Orange

Natur-Soda aus sonnengereifter Grapefruit, Passionsfrucht und Blutorange


ALOHA Mango-Lime 

Natur-Soda aus sonnengereifter Mango, Passionsfrucht und Limette


ALOHA Holunderblüte

Natur-Soda mit dem feinen, frischen Geschmack von Holunderblüte und der ultimativen Superfrucht Marula


ALOHA Ginger-Lime

Natur-Soda mit dem feinen, frischen Geschmack von Limette und dem unverwechselbarem Ingwer Aroma


Fazit:

Ich finde nicht nur das Design der einzelnen Flaschen großartig, sondern auch den Geschmack. Jede einzelne Sorte schmeckt wirklich sehr gut und erfrischend. Es wird genau das gehalten, was auch versprochen wird. Schon allein, wenn man die Flaschen sieht, bringt man sie automatisch mit Urlaub, Strand, Sonne und Meer in Verbindung. Eine absolute Kaufempfehlung! Über einen Storelocator auf der Website vom ALOHA-Team, könnt ihr nachschauen, wo es diese tollen Getränke bei euch in der Nähe gibt. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...