Sonntag, 2. Dezember 2012

Preview: essence TE - „vintage district”

Cooler Hippie-Look trifft Bohemian Chic und Streetstyle: Die neue essence trend edition „vintage district” verbreitet im Januar 2013 das Flair der berühmten Fashion-Szeneviertel weltweit. In vielen Großstädten sind sie zu finden: Künstlerbezirke mit einzigartigen und individuellen Läden, in denen vergangene Trends zum Leben erwachen und sich mit neuen Styles verbinden. Lässige Retro-Farben wie Rostrot, Petrol, Grau, Pfirsich und Braun sowie Produkte in Vintage-Optik machen Lust auf die Schätze vergangener Generationen. Die absoluten Highlights dieser trend edition sind der duo lipstick & gloss in zwei intensiven Farben und das nail art decoration kit für jede Menge ausgefallene, kreative Nageldesigns.

essence vintage district – eyeshadow


Used and amused! Die drei hochpigmentierten Farben des Lidschattens bestechen durch ihre zarte sowie langanhaltende Textur und machen einfach Spaß. Absoluter Eyecatcher ist die gesprenkelte Optik in den jeweils anderen Farben der trend edition. Vintage Feeling pur! Erhältlich in 01 I'm so retro, 02 shopping @ portobello road und 03 get arty. Um 1,99 €*.

essence vintage district – gel eyeliner set

Farbintensiv in Türkis und Grau garantiert die Gel-Creme-Textur des Eyeliners einen präzisen Lidstrich und ist durch die im Set zugehörige Brush besonders easy aufzutragen. Das ultimative Duo für individuelle Eyeliner-Styles. Erhältlich in 01 shopping @ portobello road und 02 get arty. Um 2,49 €*.


essence vintage district – duo lipstick & gloss

Unique lips! Ein wahres Must-Have und so praktisch ist der duo lipstick & gloss: Zwei Texturen in der jeweils gleichen Farbe vereint in einem Kombi-Produkt sorgen für ultimatives Farbvergnügen. Die cremige Lippenstift-Textur kann entweder allein oder als Basis für den Gloss aufgetragen werden, aber auch der Gloss ist Single und als Topper ein absoluter Star! Erhältlich in 01 vintage peach und 02 antique pink. Um 2,99 €*.


essence vintage district – multi colour blush
Damals oder heute, Fashionista oder Bohemian-Queen: Einen perfekten Teint möchte jede! Die Basisfarbe in zartem Peach sorgt für Frische, während das Blumen-Dekor mit Goldschimmer schöne Highlights zaubert und den Bohemian-Look komplettiert. Erhältlich in 01 it's popul-art. Um 3,29 €*.


essence vintage district – nail polish




Antike Schätzchen! Die vier Retro-Farben des Nagellacks machen Lust auf eine Reise in die Vergangenheit. Pfirsich, Rostrot und Türkis sind plain und Grau kommt mit leichtem Schimmer. Allein aufgetragen oder als Basis für die Deko-Elemente des nail art decoration kit zaubern sie einen Hauch Nostalgie auf die Nägel. Erhältlich in 01 vintage peach, 02 shopping @ portobello road, 03 antique pink und 04 get arty. Um 1,79 €*.


essence vintage district – top coat gel look
Shiny nails: Der hochglänzende Top Coat verleiht den Nägeln das angesagte Gel-Finish und eignet sich perfekt zum Versiegeln aller individuell kreierten Nail-Styles. Erhältlich in 01 shine like new. Um 1,69 €*.


essence vintage district – nail art decoration kit

Individualistinnen: Do it yourself! Einzigartige Nageldesigns gelingen ganz easy mit den beiden Varianten des nail art decoration kit. Ob Glitter, Flakes oder Perlen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und das Wow-Erlebnis ist garantiert! Erhältlich in 01 something g-old - something new und 02 designer for a day. Um 2,49 €*.

* unverbindliche Preisempfehlung

Wie gefällt euch die neue Trend Edition von essence?

Mir stechen vor allem gleich das Blush und die Nail Art Decoration Kits ins Auge =)




Kommentare:

  1. Ich werde mir auch das Blush und die Nail Art Decoration Kits anschauen, ansonsten ist für mich nicht sehr viel dabei. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi! Mich spricht diese LE total an! Da wird einiges gekauft :o)
    Ich bin durch FB auf deinen Blog gestoßen und finde ihn soooo zauberhaft! Bin auch gleich Deine neue Leserin geworden!

    Liebste Grüße

    http://marys-obsession.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...