Freitag, 1. August 2014

10 Tipps für die heißen Sommer-Tage

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich mag das heiße Wetter momentan überhaupt nicht. Entweder ist es einfach zu heiß oder es kühlt sich drastisch ab. Beides ist bei mir mit enormen Kopfschmerz-Attacken verbunden :/.


Ich habe für euch mal ein paar Tipps zusammengestellt, die mir bei den heißen Temperaturen ein wenig helfen.


1. Morgens lüfte ich sehr sehr früh einmal meine komplette Wohnung durch, da sich bei mir tagsüber die Wärme einfach staut. Danach lasse ich alle Rollos runter, damit auch meine kleinen Miezis bei der Wärme nicht eingehen.


2. Morgens setze ich Wasser auf, um mir eine 1,5 Liter Kanne Tee herzustellen. Dafür nehme ich 2 Beutel Früchtetee. Momentan ist mein absoluter Lieblingstee "Frecher Flirt" von Teekanne. Der schmeckt kalt wirklich super. Nachdem der Tee etwas abgekühlt ist, stelle ich ihn in den Kühlschrank und trinke ihn bei Bedarf. Ich weiß, ich weiß: normalerweise sollte man warme Tees trinken, aber ich persönlich kann das nicht und gehe noch mehr ein!


3. Wo wir schon beim Trinken sind: es ist sehr wichtig, sehr viel an heißen Tagen zu trinken. Mehr als die sonst empfohlenen 2-3 Liter am Tag, da der Körper schwitzt. Neben gekühlten Tee, fülle ich mir außerdem eine Kanne (z.B. diese Kannen von IKEA) mit normalen Leistungswasser (oder Mineralwasser) und gebe ein paar Zitronen-, Limetten- und/oder Gurkenscheiben hinzu. Wenn das Ganze aus dem Kühlschrank kommt, schmeckt es sehr erfrischend.


4. Essen: am Besten auf leichte Speisen zurückgreifen, wie z.B. frische Salate, Joghurt mit Obst, Hähnchenfleisch, Obstteller mit Wassermelone und Beeren.

5. Für die schnelle Abkühlung: die Innenseite der Handgelenke unter kaltes Wasser halten. Es wirkt sofort und erfrischt extrem.

6. Für eine schnelle Gesichtserfrischung: Thermalwasserspray, z.B. von Avene oder Balea


7. Draußen bei Sonnenstrahlung sehr wichtig: Kopfbedeckung und natürlich eincremen!


8. Im Sommer dusche ich auch wohl gerne an die 2-3x am Tag :D. Dafür benutze ich sehr gerne Duschgele mit fruchtigen Düften, wie z.B. von Balea. Duschgele z.B. mit Vanilleduft sind mir in dieser Jahreszeit einfach zu schwer.


9. Im Sommer schminke ich mich fast nie: mir reicht Wimperntusche, ein wenig Lidschatten und mein derzeitiger Favorit die Lip Butter von Labello (Raspberry Rose & Blueberry Blush im Wechsel).


10. Nach dem Haare waschen: Haare an der Luft trocknen lassen und nicht föhnen



Welche Tipps kennt ihr bereits bzw. welche Tipps habt ihr noch?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...