Mittwoch, 16. Juli 2014

Rezept: ~ Lachs in Folie ~ (Low Carb)

Passend zum tollen Sommerwetter habe ich mir gedacht, dass es Zeit für ein wenig Lachs wird :).


Folgendes Rezept ist dabei herausgekommen:


 Zutaten:

1x Wildlachsfilet (gibt es z.B. bei Lidl)
eine halbe Fleischtomate
eine halbe Zucchini
etwas Gefro Suppenwürze
etwas Schnittlauch (aber auch andere Kräuter sind möglich)
Alufolie



1. Die Zucchini und die Fleischtomate in Scheiben schneiden.
 


2.  Auf ein wenig Alufolie das Wildlachsfilet legen und mit der Gefro Suppenwürze würzen.



3. Anschließend kommen die Zucchini- und Tomatenscheiben hinzu.



4. Nach Belieben kann jetzt nochmals gewürzt werden.
 


5. Zum Schluss kommen noch die Kräuter hinzu und fertig!
 



Wer noch möchte, kann sich einen selbstgemachten Kräuterquark dazu kreieren.


Meiner bestand aus:

ein wenig Magerquark
Salz, Pfeffer, Kräuter und ganz wenig Gefro Suppenwürze

Dazu den Magerquark mit ein wenig Wasser verrühren (so wird er schön cremig) und würzen.





Durch die Tomaten schmeckt alles sehr frisch. Für mich ein perfektes Sommeressen an heißen Tagen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...