Dienstag, 1. Juli 2014

Produkttest: Fructis Haarpflegeserie Prachtauffüller




Das Set:


 ♥ 1x Garnier Fructis Prachtauffüller "Shampoo", 250ml
♥ 1x Garnier Fructis Prachtauffüller "Spülung", 200ml
♥ 1x Garnier Fructis Prachtauffüller "Serum", 50ml
♥ 1x Garnier Fructis Prachtauffüller "Kur", 300ml




 Garnier Fructis Prachtauffüller Shampoo


"Für sichtbar üppiges, griffiges Haar"

- kräftigendes Shampoo
- sichtbar üppiges, griffiges Haar mit einem fülligen Dichtegefühl
- samtig weiche Geschmeidigkeit und lebendiger Schwung
- enthält Fibra-Cylane + Granatapfel-Extrakt
- Inhalt: 250ml


Anwendung:

Sanft ins nasse Haar einmassieren und anschließend ausspülen.



Garnier Fructis Prachtauffüller Spülung


"Für sichtbar üppiges, griffiges Haar"

- kräftigende Spülung
- sichtbar üppiges, griffiges Haar mit einem fülligen Dichtgefühl
- samtig weiches Haar und lebendiger Schwung
-  enthält Fibra-Cylane + Granatapfel-Extrakt
- Inhalt: 200ml


Anwendung:

Sanft ins nasse Haar einmassieren, kurz einwirken lassen und anschließend ausspülen. 



Garnier Fructis Prachtauffüllendes Serum


" Für prachtvolle, griffige Längen"

- versorgt dünne Längen mit mehr Form
- spürbar mehr Griff und Geschmeidigkeit
-  enthält Fibra-Cylane + Granatapfel-Extrakt
- Inhalt: 50ml


 Anwendung:

1. Schütteln & auftragen: 1-2 Pumpstöße auf das gewaschene oder handtuchtrockene Haar auftragen

2. Haare föhnen: Danach Haare wie gewohnt trocken föhnen

 

 Garnier Fructis Prachtauffüller Kur


"Für prachtvolles, gekräftigtes Haar"

- pflegt intensiv, kräftigt und verleiht wunderschöne Haarpracht mit einem samtig weichen Haargefühl und lebendigem Schwung
- enthält Fibra-Cylane + Granatapfel-Extrakt
- Inhalt: 300ml


Anwendung:

Die Kur großzügig ins feuchte Haar einmassieren, 3 Minuten einwirken lassen und anschließend ausspülen.



Gesamtfazit:

Als ich das Päckchen bekam, war ich zuerst einmal von der Farbe der jeweiligen Produkte begeistert: pink =). 

Dann wurde der Riechtest gemacht. Die neue Fructis Serie riecht einfach sehr sehr lecker nach Granatapfel. Das Shampoo und die Spülung wurden zuerst ausprobiert. Beides lässt sich wunderbar im Haar verteilen und ausspülen. Nach Anwendung der Spülung, konnte ich meine Haare leicht durchkämmen und sie dufteten unwahrscheinlich gut. Nach und nach verwendete ich dann auch das Serum und die Kur. Auch hier ist die Anwendung (wie oben beschrieben) kinderleicht. Meine Haare wurden nach und nach geschmeidiger und fühlten sich weich an. Ich mag diese Serie sehr und werde sie auch weiterhin verwenden.


Vielen lieben Dank an das Garnier Blogger Academy Team für diesen tollen Test!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...