Dienstag, 28. Oktober 2014

Produkttest: sasasum Jewellery - Wunscharmband

Bisher habe ich noch nie etwas über sog. Wunscharmbänder gehört und habe mich aus diesem Grund sehr darüber gefreut, als ich eines aus dem Online-Shop des Labels sasasum Jewellery testen durfte.



Über die Inhaberin und das Label:

Der Satz "Entdecke das sasasum-Gefühl!" steht für pure Leidenschaft zu Schmuck und Schmuckgestaltung bzw. -anfertigung. Im Juni 2013 wurde das junge Label sasasum-Jewellery von der Dipl. Designerin Kerstin Knott in Hilden gegründet. 

Das Label ist eine eingetragene Marke, welches für ein stilvolles Schmuckerlebnis steht und dessen Intention ist, Design durch Formen und Farben leben zu lassen, um andere Menschen zu erfreuen. Es werden handgefertigte Schmuckstücke aus hochwertigen Materialien angeboten und die ausgefallenen sasasum Wunscharmbänder sind dabei ein absoluter Hingucker. Wunscharmbänder sind kleine Baumwollbänder, in deren Mitte ein goldener oder silberner Anhänger platziert ist.


Mein Wunscharmband:

Motiv: Blümchen in Gold



Wie es funktioniert:

- 3 Wünsche aussuchen
- das Wunscharmband wird mit 3 Knoten an das Handgelenk gebunden
- jeder Knoten steht dabei für einen Wunsch
- wenn das Armband dann irgendwann vom Handgelenk fällt, werden die 3 Wünsche in Erfüllung gehen


Preis pro Wunscharmband: 8,90€


Fazit:

Ich finde die Idee mit dem Wunscharmband sehr schön und man kann es auch gut verschenken, damit auch andere sich ihre Wünsche erfüllen können. Besonders toll finde ich auch, dass es noch zahlreiche andere Motive und Farben der Armbänder gibt, wie z.B. Smileys, Sterne, Herzen, Wunschknochen und und und.


Es ist auf jedenfall lohnenswert, sich die Wunscharmbänder und die anderen schönen Artikel aus dem Online-Shop der sasasum Jewellery mal anzuschauen.




Vielen lieben Dank an die sasasum-Jewellery für das tolle Wunscharmband!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...