Sonntag, 28. September 2014

Tomaten-Eier-Pfanne mit Leberkäse

Zutaten für 3-4 Portionen:

• 1 Zucchini
• Leberkäse (4er Pack, z.B. von Lidl)
• 4 Eier
• 2-3 Fleischtomaten
• Schnittlauch
• nach Belieben Gewürze



Zubereitung:

1. Tomaten und Zucchini würfeln. Die Zucchini-Stücke in einem Topf mit Wasser und Gefro-Würze kurz kochen lassen, damit sie ein wenig weicher werden.




2. Anschließend den Leberkäse ebenfalls würfeln und kurz anbraten. Ich habe zum Würzen Pommesgewürz genommen. Nach dem Anbraten die Leberkäse-Stücke zur Seite stellen.





3. Die 4 Eier in eine Pfanne geben und erhitzen. Mit dem Pfannenwender immer hin- und herschieben, so dass Rührei entsteht.




4. Anschließend die Tomaten-, Zucchini- und Leberkäse-Stücke hinzugeben und alles verrühren.




5. Zum Schluss und bei Bedarf noch etwas Schnittlauch hinzugeben und fertig! =)




Ich mag dieses Gericht sehr gerne. Man kann den Leberkäse auch ganz weglassen oder stattdessen Hähnchenfleisch hinzugeben. Das schmeckt auch sehr lecker!

Viel Spaß beim Nachkochen. Guten Appetit! =)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...