Donnerstag, 29. März 2012

Produkt-Test: Ölmühle Solling

Guten Morgen :),

vor kurzem bekam ich von der Firma Ölmühle Solling ein tolles Testpaket:


Enthalten war:
- 1x Leinöl 0,1 l Flasche
- 1x würziges Salatöl 0,1 l
- 1x Kokosöl 30ml Glas
- Infopaket bestehend aus: Sortimentsliste, ABC der sortenreinen Öle, ABC der Gewürzöle, ABC der Kokosnuss, ABC der Essige, ABC der GesundheitsÖle, Flyer Naturkosmetik, Booklet "Positives über Fette und Öle", Booklet "Das Beste aus der Kokosnuss"

Leinöl
Preis: 0,1 l Flasche = 3,95 €

Leinöl ist ein hoch empfindliches naturbelassenes Bio-Öl, das aus diesem Grund unter Luftabschluss kalt gepresst und anschließend nur noch vorsichtig filtriert wird. Das Leinöl darf auf keinen Fall erhitzt werden.

würziges Salatöl
Preis: 0,1 l = 4,25 €

Würziges Salatöl ist eine bekömmliche Mischung aus zwei verschiedenen, kalt gepressten Bio-Pflanzenölen: Speise-Rapsöl und Sonnenblumenöl. Die gesunde Mischung enthält darüberhinaus einen Auszug aus frischen Kräutern, die nicht unbedingt auf jedem Balkon oder in jedem Garten gedeihen : Dill - Estragon und Basilikum.

Hervorragend zum Verfeinern von Tomaten- und Gurkensalaten, Fischgerichten, Quarkspeisen sowie zum Verfeinern von Gemüsesuppen. Auch gut für Dressings und Dips mit Yoghurt oder saurer Sahne.

Kokosöl
Preis: 30 ml Glas = 1,00 € 

Kokosöl ist optimal für alle zu erhitzenden Speisen.  Es eignet sich zudem als Brotaufstrich als Alternative zu Margrine oder Butter. Kokosfett enthält kein Cholesterin (wie Butter) und auch keine trans-Fettsäuren (wie sie häufig in Margarine vorkommen).

Die Öle sind super. Sehr lecker im knackigen frischem Salat. Mein absolutes Highlight ist das Kokosöl. Ich hätte nie gedacht, dass es so gut in der Kombination mit Brot schmeckt. Die beigelegten Prospekte sind sehr informativ und es sind sogar ein paar Rezeptideen mitgeschickt worden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...