Montag, 2. November 2015

Rezept: Kürbissuppe

Ich liebe den Herbst und für mich gehört zum Herbst eine leckere Kürbissuppe einfach dazu. Heute stelle ich euch ein Rezept vor, welches ich mir im Internet ein wenig selbst zusammengestellt habe. Jedoch ist es auch nicht besonders schwer, eine Kürbissuppe selbst zu kochen. =)



Ihr braucht:

- 1x Hokkaido Kürbis
- Creme fraiche (ich habe nur 2 Becher benötigt: normal + Kräuter)
- 3x Schalotten
- ein wenig Ingwer
- 2x Möhren
- etwas Gemüsebrühe
- zum Würzen: Salz, Pfeffer und Curry


Zubereitung:

1. Zuerst wird der Kürbis von seiner Schale befreit, in kleine Stücke geschnitten und beseite gestellt. Danach dann nach und nach die Schalotten, den Ingwer und die Möhren kleinschneiden.

2. Anschließend habe ich in einem Topf die Schalotten und den Ingwer ein wenig angedünstet.



 3. Die Möhren dazugeben.



4. Danach kommen die Kürbisstücke hinzu.



5. Das Ganze mit ein wenig Wasser "ablöschen" und etwas Gemüsebrühe hinzugeben.



6. Dann wird alles mit einem Pürierstab fein püriert, bis keine groben Stücke mehr vorhanden sind. Erst dann werden die 2 Becher Creme fraiche hinzugeben und kurz mitgekocht.



7. Zum Schluß nach Belieben würzen. Ich habe mich für Salz, Pfeffer und ein wenig Currypulver entschieden.





Mögt ihr Kürbissuppe? Wenn ja, habt ihr noch andere Rezeptvorschläge?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...