Montag, 8. Juni 2015

Produkttest: Elbe-Obst

Ich durfte die leckeren Apfel-Chips von Elbe-Obst testen und möchte euch heute den Test vorstellen.


Ich bekam die Sorte Apfel-Chips - knusprig-knackig getrocknet zugeschickt:


Inhalt: 40g (ca. 4 frische Äpfel)
Preis: 1,49€


Zutaten:

Äpfel, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure

Info:

Die Apfel-Chips von Elbe-Obst werden mit einem schonenden Verfahren getrocknet. So entsteht die einzigartige Knusprigkeit. Für den unverfälschten Apfelgeschmack erfolgt die Herstellung ohne jeglichen Zusatz von Zucker oder Aromastoffen.

Beim Trocknen und Abfüllen erfolgt kein Kontakt mit Nüssen oder Spuren von Nüssen!


Fazit:

Die Apfel-Chips schmecken unwahrscheinlich fruchtig und sind eine gesunde und leckere Alternative (z.B. auch jetzt im Sommer) zu diversen Süßigkeiten. Für alle, die ebenfalls am Weight Watchers Programm teilnehmen, kann ich sagen: Holt euch diese Apfel-Chips. Sie sind sehr punktefreundlich und nach einer Tüte (40g) ist man pappsatt. Perfekt für einen DVD-Abend, wenn man auf Popcorn verzichten möchte.

Außerdem sind sie aufgrund ihrer Verpackung super für unterwegs geeignet, ob zu einem Picknick oder als Snack für die Arbeit. Ich kann mir sie auch gut als Zugabe im Joghurt vorstellen.


Neben der o.g. Sorte gibt es auch die Sorte "Apfel-Chips BIO".


Wer im Online-Shop von Elbe-Obst die leckeren Apfel-Chips bestellen möchte, hat folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl:

- Vorkasse per Überweisung
- PayPal


Versand & Versandkosten:

- Lieferung erfolgt per DHL
- Lieferung ist innerhalb DE versandkostenfrei
- die Lieferzeit beträgt ca. 1 - 5 Werktage (innerhalb DE) nach Zahlungseingang


Vielen Dank an der Team vom Elbe-Obst für diesen schmackhaften Test!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...