Dienstag, 21. April 2015

Buch-Rezension: Dr. Christina Kraus - Natürlich schön


Titel:
Natürlich schön - Naturkosmetik leicht gemacht

Gebunden:
152 Seiten

Verlag:
Edition Michael Fischer

ISBN:
978-3-86355-294-7

Erschienen am:
05.03.2015

Preis:
22,99€


Klappentext:

Selbst gemachte Naturkosmetik ganz ohne Konservierungsstoffe und chemische Zusätze - die Apothekerin und Gründerin von Greenglam Dr. Christina Kraus erklärt die Grundlagen und Zutaten der natürlichen Kosmetikherstellung. Sie verrät ihre besten Rezepte - inkl. zahlreicher veganer Pflegeprodukte - ,die alle mit leicht erhältlichen Zutaten garantiert gelingen! Mit Wellness-Vorschlägen für entspannende Spa-Tage zu Hause und Geschenkideen von Herzen können Sie sich und Ihre Liebsten verwöhnen. 

Fazit:

Seitdem ich eine Ausbildung zur PTA (pharmazeutisch-technische Assistentin) gemacht habe, bin ich ein großer Fan von selbsthergestellten Cremes, Peelings, Ölen etc. Ich finde, dass es nichts Besseres gibt, als sich seine Pflegeprodukte (sofern es natürlich möglich ist) selbst herzustellen. So habe ich mich natürlich sehr darüber gefreut, als ich über die Website von Blogg dein Buch den Zuschlag für das Rezensionsexemplar bekam.

Das Buch ist sehr schön aufgebaut und die einzelnen Bilder machen einfach Lust und Laune, die Rezepte auszuprobieren. Es gibt viele Infos bzgl. des Aufbaus der Haut, eine Beschreibung der einzelnen Hauttypen usw. Wer sich an den Rezepten probieren möchte, sollte sich auf jedenfall die ersten Kapitel durchlesen, da jeder Hauttyp nicht dieselbe Creme vertragen kann.

Besonders interessant finde ich den Bereich über die wichtigsten Zutaten und Utensilien, die man als Anfänger benötigt. Die erste Anschaffung scheint doch recht kostspielig zu sein, aber: Wenn man sich mal ausrechnet, wieviel man für Pflegeprodukte ausgibt, ist dieses doch schon sehr lohnenswert. Vor allem weiß man hinterher, welche Zutaten man für die jeweiligen Rezepte verwendet hat. Wichtig hierbei ist natürlich auch, dass man mit sauberen und sterilen Utensilien arbeitet. 

Die einzelnen Rezept-Vorschläge sind sehr schön übersichtlich aufgebaut. Zum Einen bekommt man zu dem Grundrezept weitere Tipps und andere Variationen (z.B. durch das Ersetzen des äth. Öles), zum Anderen bekommt man durch ein vorhandenes Bild ein ungefähre Vorstellung davon, wie das Produkt hinterher aussehen sollte. Zudem wird bei jedem Rezept angegeben, für welchen Hauttyp es geeignet wäre.

Für mich persönlich sind viele Rezepte dabei, dich ich sehr gerne ausprobieren möchte, sobald ich alle Zutaten und Utensilien zusammen habe. Desweiteren finde ich, dass sie eine wunderschöne Geschenkidee abgeben. Wer kann schon nein sagen, zu einem selbsthergestellten Pflegeprodukt in einem schönen Gefäß? Mit Liebe gemacht!

 
Vielen lieben Dank an Blogg dein Buch und den Verlag Edition Michael Fischer für das tolle Rezensionsexemplar


Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...