Mittwoch, 22. Juli 2015

Produkttest: RatioDrink

Ich durfte die leckeren Fruchtsäfte von RatioDrink testen und möchte euch diesen Test heute vorstellen.

Über RatioDrink:

Die Firma bietet eine tolle Auswahl an Konzentraten an, die zu Hause mit Wasser selbst gemischt werden können, so dass jeder sich seinen eigenen Fruchtsaft herstellen kann. Die einzelnen Saftkonzentrate haben wiederholt am Qualitätstest der DLG teilgenommen und es wurden insg. 6 Produkte mit den begehrten DLG Medaillen ausgezeichnet. Dadurch wird nicht nur der natürliche Geschmack bestätigt, sondern auch die beständige Qualität.


Das Testpaket:


Insgesamt bekam ich 5 Fruchtsaftkonzentrate zum Testen.



Die Sorten:

~ Bio Apfel-Himbeersaftkonzentrat ~


Inhalt: 250ml

Empfohlenes Mischungsverhältnis: 1 Teil RatioDrink + 4 Teile Wasser

Zutaten:

Bio-Apfelsaftkonzentrat, Bio-Himbeersaftkonzentrat

Vegan



~ Bio Apfel-Sauerkirschsaftkonzentrat ~
 

Inhalt: 250ml

Empfohlenes Mischungsverhältnis: 1 Teil RatioDrink + 4 Teile Wasser

Zutaten:

Bio-Apfelsaftkonzentrat, Bio-Sauerkirschsaftkonzentrat

Vegan



~ Bio-Birnensaftkonzentrat ~


Inhalt: 250ml

Empfohlenes Mischungsverhältnis: 1 Teil RatioDrink + 4 Teile Wasser

Zutaten:

100% Bio-Birnensaftkonzentrat

Vegan



~ Bio-Apfelsaftkonzentrat ~


Inhalt: 250ml

Empfohlenes Mischungsverhältnis: 1 Teil RatioDrink + 7 Teile Wasser

Zutaten:

100% Bio-Apfelsaftkonzentrat

Vegan



~ Bio-Apfel-Johannisbeersaftkonzentrat ~


Inhalt: 250ml

Empfohlenes Mischungsverhältnis: 1 Teil RatioDrink + 4 Teile Wasser

Zutaten:

Bio-Apfelsaftkonzentrat, Bio-Johannisbeersaftkonzentrat

Vegan


Gesamtfazit:

Oft sind mir die Fruchtsäfte aus dem Supermarkt viel zu süß. So mische ich mir zu Hause z.B. auch gerne Apfelsaft mit Mineralwasser, weil es mir persönlich einfach besser schmeckt. Die Idee, reine Fruchtsaftkonzentrate zu verkaufen, so dass sich der Kunde seinen eigenen Fruchtsaft individuell mischen kann, finde ich einfach super.

Normalerweise werden die einzelnen Sorten in sog. Bag-in-Boxen verschickt. Diese Boxen sind ideal für Fruchtsaftkonzentrate geeignet und sie sind jeweils mit einem Zapfhahn ausgestattet. Die Verpackung schützt den Inhalt vor Licht und Oxydierung. So behalten die Konzentrate ihre natürlichen und gesundheitsfördernden Eigenschaften. Ungeöffnet sind die Fruchtsaftkonzentrate mind. 9 Monate haltbar (teilweise auch länger). Geöffnete Verpackungen ca. 3 Monate.

3 Liter Fruchtsaftkonzentrat ergeben 15 Liter Fruchtsaft (Mischungsverhältnis 1+4).

Wer sich nicht nur auf eine einzige Sorte beschränken möchte, hat die Möglichkeit die o.g. Flaschen im Probierset zu kaufen. Für einzelne Personen super.

Ein Tipp für die WWler unter euch: 100ml reines Konzentrat haben gerade mal 1 Punkt. Da diese 100ml aber nicht auf einmal verwendet werden, hat eine 1-Liter-Mischung (Konzentrat + Wasser) praktisch gar keine Punkte. Ideal, wenn man Abwechslung in seine Trinkgewohnheiten einbauen möchte.

Was ich mir noch gut vorstellen kann und besonders jetzt im Sommer: Wassereis

:)

Vielen Dank an das Team von RatioDrink für diesen leckeren Test!

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...