Montag, 25. März 2013

Produkttest: Maggi Würzbouillon Asia und Gemüse

Über Konsumgöttinnen durfte ich an dem Produkttest der Maggie Würzbouillons teilnehmen. Ich bekam jeweils eine Packung Asia und Gemüse zugeschickt.




Pro Packung waren jeweils 6 (144g für 3 Liter) Töpfchen enthalten.

MAGGI Würzbouillon Asia 

Die Asiabouillon ist u.a. für alle Asia-Pfannengerichte geeignet.

Zutaten:

Wasser, getrockneter Glukosesirup, Salz Gemüsesaft* (8,6 % Karotte, Tomate), Aroma (mit Ei, Soja), Zucker, Hühnerfett (3,6 %), Hühnerfleischextrakt, Gewürze, Gemüse (Karotten, Paprika), Butterpilze, natives Olivenöl extra, Kräuter, pflanzliches Öl, pflanzliches Eiweiß, biologisch aufgeschlossen (Weizeneiweiß, Salz), Verdickungsmittel (Carrageen, Xanthan), Antioxidationsmittel Extrakt aus Rosmarin. [Spuren: Milch, Sellerie] * aus Gemüsesaftkonzentrat  


MAGGI Würzbouillon Gemüse 

Die Gemüsebouillon ist u.a. für alle Gemüse-Pfannengerichte geeignet.

Zutaten:

34,2 % Gemüsesaft* (Zwiebel, Sellerie, Lauch, Pastinake, Fenchel, Blumenkohl, Karotte), getrockneter Glukosesirup, Wasser, Salz, Sonnenblumenöl, Hefeextrakt, Zucker, Gemüse (Zwiebel, Lauch), Verdickungsmittel (Carrageen, Xanthan), Aroma, Gewürze, Säuerungsmittel Citronensäure, Petersilie. [Spuren: Milch, Weizen, Eier, Sesam, Senf] * aus Gemüsesaftkonzentrat 


Allgemein

Für Suppen und Bouillons:

Das Würzbouillon-Töpfchen in 500ml kochendes Wasser geben und umrühren. Für Suppen noch beliebige Zutaten zufügen und gar kochen.


Zum Abschmecken von Saucen:

Fleisch oder Fisch aus der Pfanne nehmen. Ein Würzbouillon-Töpfchen mit etwas Wasser oder Sahne in die Pfanne geben und umrühren.

Für Pfannengerichte:

1 Würzbouillon-Töpfchen für 500g Fleisch und/oder Gemüse.

Zutaten klein schneiden und in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne oder Wok anbraten. 250ml Flüssigkeit zugießen und zum Kochen bringen. 1 Würzbouillon-Töpfchen zugeben, umrühren und genießen.

Je nach gewünschter Geschmacksintensität beliebig mehr oder weniger Zutaten und Flüssigkeit verwenden.

Viele Rezepte sind unter www.maggi.de zu finden.


Fazit:

Die Handhabung mit den Würzbouillon-Töpfchen ist wirklich kinderleicht und ich finde die einzelnen Portionen auch sehr gelungen.
Vom Geschmack her gefällt mir die Sorte "Gemüse" am Besten. "Asia" sagt mir und meinen Mit-Testern leider gar nicht zu. Diese Sorte hat unsere gebratenen Nudeln total ungenießbar gemacht. Den Geschmack kann man auch nicht wirklich beschreiben. Es schmeckt einfach nicht. Von daher kann ich die Sorte "Asia" überhaupt nicht empfehlen und werde sie auch ganz sicher nicht nachkaufen. Die Sorte "Gemüse" wurde hingegen bereits nachgekauft und sticht für mich ganz klar als Sieger hervor.

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...