Samstag, 12. Mai 2018

Buch-Rezension: Mila Summers - Sommer, Sonne, Strand & Liebe. Nele & Josh


Titel:
Sommer, Sonne, Strand & Liebe. Nele & Josh*

eBook/Taschenbuch:
264 Seiten

Erscheinungsdatum:
voraussichtlich Mitte Mai

ISBN:
978-1718779020

Verlag:
CreateSpace Independent Publishing Platform

Preis:
8,99€ (Taschenbuch)


Über die Autorin:

Die Autorin Mila Summers wurde 1984 in Würzburg geboren. Dort lebt sie auch heute noch mit ihrer Familie. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans erfüllte sie sich einen großen Traum. Mittlerweile hat sie schon viele Bücher geschrieben, wobei der Liebesroman "Sommer, Sonne, Strand und Liebe. Nele & Josh" ihr neuestes Werk ist.


Klappentext:

Hattet ihr auch einen Boybandschwarm? Was tätet ihr, wenn ihr ihn Jahre nach dem Karriereaus treffen würdet?

Nele gewinnt bei einem Preisausschreiben eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff quer durchs Mittelmeer. Der Urlaub verspricht Sommer, Sonne, Strand und Meer, und das Beste: Sie trifft dort die Jungs der Band Blossoms Four, ihre Lieblingsband aus Teenietagen. Die Band gibt es nicht mehr, nachdem Josh, der Leadsänger der Gruppe, einen verhängnisvollen Fehler begangen hat.

Zehn Jahre nach ihrem Karriereaus dürfen die vier Jungs der Blossoms Four endlich wieder auf einer Bühne stehen und gemeinsam Musik machen. Doch schon bald ist es nicht mehr nur das, was Josh von ganzem Herzen begehrt. Nele stielt sich heimlich, still und leise in sein Herz, auch wenn er sich mit Händen und Füßen dagegen zu wehren versucht. Er ist nicht gut für sie. Sein Herz will das jedoch nicht wahrhaben.

So unbeschwert, wie der Ozeanriese durchs Meer gleitet, ist die Reise weder für Nele noch für Josh. Sie kommen sich näher, nur um zu spüren, dass die Dämonen ihrer Vergangenheit sie noch immer fest im Griff haben.


Fazit:

Als ich via eMail über das neue Werk von Mila Summers erfahren habe, hat mich nicht nur das tolle Cover, sondern auch der Klappentext vom ersten Moment an begeistert. Das Buch habe ich von der Autorin selbst als Rezensionsexemplar erhalten. Es war das erste Buch, welches ich von der Autorin gelesen habe und es wird nicht das letzte Buch bleiben.

Die 24-jährige Nele gewinnt bei einem Preisausschreiben eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff. Dieses trifft sich auch ganz gut, da sie gerade erst ihren Job verloren hat und sich erst einmal Gedanken darüber machen möchte, was sie selbst in Zukunft möchte. Mit im Preis ist ein Treffen mit den Jungs der ehemaligen Band "Blossoms Four" enthalten, die Nele schon vor 10 Jahren toll fand. Die Jungs stehen nach der langen Zeit das erste Mal wieder gemeinsam auf der Bühne, seitdem sie sich aufgelöst haben. Von Anfang an scheinen sich der Leadsänger Josh und Nele immer rein zufällig über den Weg zu laufen und obwohl Josh nur etwas Flüchtiges in Aussicht hatte, scheint er doch nach und nach für Nele etwas zu empfinden.

Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und lässt sich wirklich auf einen Schlag so weglesen. Ich wollte gar nicht mehr aufhören, da ich von der Geschichte so begeistert war. Als Leser selbst bekommt man richtig Lust auf Urlaub. Die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht von Nele und Josh geschrieben, was ich sehr gut fand, da man so jeweils auch in die Gefühlswelt des Anderen eintauchen konnte.

Nach und nach werden immer Bruchstücke bekanntgegeben, warum Nele ihre alte Stelle aufgegeben hat. Besonders Nele`s Freundin Conny, die als Begleiterin mitdurfte, hat mir sehr gut gefallen. Sie hat sich absolut nichts sagen lassen und stand Nele immer zur Seite.

Eine sehr gelungene Geschichte für das Herz, die für mich perfekt zur Sommerzeit passt.


Vielen lieben Dank an die Autorin Mila Summers für das tolle Rezensionsexemplar!*











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...